/FAQ
FAQ2018-11-04T00:32:42+00:00
Ich habe einen Simulator, kann ich trotzdem zu YOU-DRIVE wechseln?2018-12-07T15:33:15+00:00

Simulatoren sind durch die Verlage meist an teure Verträge oder Lernmittel gebunden. So verdienen Sie auch über den Kaufpreis hinaus noch sehr gut an der Fahrschule.

Das gibt es bei YOU-DRIVE nicht.

Sprechen Sie uns an, wir haben eine Lösung für das Problem.

Ich möchte mir YOU-DRIVE mal anschauen. Wie gehe ich vor?2018-12-07T15:33:10+00:00
  • Klicken Sie auf „Jetzt kostenlos testen“ und tragen Sie Ihre
  • Kontaktdaten ein.
  • Wir erstellen Ihnen Zugangsdaten und senden Ihnen diese
  • per E-Mail zu.
  • Auf Wunsch vereinbaren wir einen Termin für eine Schulung.
Wieso ist YOU-DRIVE so deutlich günstiger als die Verlage? Und was unterscheidet YOU-DRIVE von den übrigen Anbietern?2018-12-07T15:33:06+00:00

YOU-DRIVE ist ein sehr effizient arbeitendes Unternehmen. Unsere Prozesse sind weitgehend digitalisiert und wir verzichten auf einen kostenintensiven Außendienst. Als inhabergeführtes Unternehmen können wir sehr schnell handeln und Entscheidungen treffen, was zu ständig neuen Funktionen und Verbesserungen der Software führt. Wenn Sie eine Frage haben erreichen Sie direkt einen kompetenten Ansprechpartner, ohne dass Sie lange auf einen Rückruf warten müssen. Diese Nähe zu unseren Kunden ist uns sehr wichtig.

Gibt es wirklich keine versteckten Kosten?2018-12-07T15:33:02+00:00

Nein, Sie müssen die Software nicht kaufen. Sie zahlen keine Wartungs-, Update- oder Supportgebühren. Wenn Sie im Urlaub sind oder aus anderen Gründen keine neuen Fahrschüler anmelden, fallen auch keinerlei Kosten an. Mit der YOU-DRIVE Preisgarantie haben Sie außerdem die Sicherheit, dass die Preise bis 2021 nicht erhöht werden.

Ich würde gerne zu YOU-DRIVE wechseln. Wie findet der Umzug der Daten statt?2018-12-07T15:34:13+00:00

Der Umzug Ihrer Daten aus Ihrer bestehenden Fahrschulverwaltung ist super einfach.
Stellen Sie sich den Umzug der Schülerdaten einfach wie einen Fahrschulwechsel vor:

  1. Altes System abschließen:
    • Abschlussrechnungen erstellen
    • Ausbildungsnachweise ausdrucken und aufbewahren
    • Zahlungen im alten System durchlaufen lassen => Forderungen sind auf 0,00 €
  1. Im YOU-DRIVE-Manager:
    • Schüler-Stammdaten anlegen und Anzahl vorhandener Leistungen eintragen (oder unseren kostenlosen Umzugsservice nutzen)
    • Weiter ausbilden, keine weiteren Schritte erforderlich.
    • Bei Prüfung: Ausbildungsnachweis von altem System vorlegen.
Wir verwenden Cookies, um unsere YOU-DRIVE-Dienste anzubieten, zu schützen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unseren Cookie-Richtlinien einverstanden. Weitere Informationen unter https://you-drive.de/datenschutzerklaerung Ok